Monatsarchiv: April 2012

Postcards from the past

I bought this old postcard several years ago in a small bazar kind of shop in Trogir, Croatia. It is sent 1938 in the kingdome (royaume) of Croatia. I do usually not collect old postcards, letters, journals or something comparable, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

French Connection

Die erste Runde der französischen Präsidentschaftswahlen ist rum, der Pulverdampf senkt sich über das Schlachtfeld der Medienberichterstattung (zumindest hier in Deutschland) und die beiden üblichen Verdächtigen, Nicolas Sarkozy und Francois Hollande, bereiten sich vor, einander an die Kehle zu gehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

A walk around Berlin Mitte

A walk around Berlin Mitte.

Veröffentlicht unter aktuell | Kommentar hinterlassen

A walk around Berlin Mitte

When one enters Berlin Mitte these days, once the offspring and heart of a young and vibrant avantgarde of artists and galleries, one will most surely hit a busload of elderly tourists in Hackesche Markt first and be oddly surprised … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nachmittags

Hundert Stimmen schwimmen, schwirren im Kaffeeduft, auch hübsches lautes Gläserklirren und blauer Zigarettenrauch.   Von den Herrentischen aus da gibt’s ein arges Augenfischen Nach jungen, angemalten Damen, mit und auch ganz ohne Namen.   Junges rosa Fleisch und Bier, glänzend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schönheit also.

Schönheit also: –   Schönheit ist Oberfläche. Schönheit ist ertastbar. Schönheit kann geschaut werden. Schönheit verführt. Schönheit kennt keine Tiefe. Schönheit ist kalt und leblos. Schönheit erschreckt. Schönheit macht Angst. Schönheit kennt keinen Makel. Schönheit ist eigentlich etwas ganz unmögliches. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

somewhere, sometime

    memories, those distant shadows, strive me like a summerbreeze and the southern silken sun sneaking – leaking around the edges of the lonely flower, looking out, yet the curtain slowly bows, silently driven by time passing by, somewhere, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell | Kommentar hinterlassen